Home / Business

Business

Schonungen profitiert von EU-Mitteln: Bis heute flossen über 2,2 Mio. Euro Zuschüsse aus Brüssel nach Schonungen

SCHONUNGEN - Es war das mit Abstand größte Bauprojekt der Nachkriegsgeschichte: Bürgermeister Stefan Rottmann erinnert sich noch genau an die Anfänge der Altlastsanierung und Städtebaulichen Neuordnung. Kurz nach seinem Amtsantritt rollten im Sommer 2012 die Bagger und es begann einer der komplexesten und langwierigsten Großbaustellen Unterfrankens.

>>> Mehr lesen >>>

AOK-Auswertung zeigt: Zahl der Schlaganfälle in Stadt und Landkreis Schweinfurt konstant und deutlich unter dem Bayernschnitt

SCHWEINFURT - Rund 270.000 Menschen erleiden jedes Jahr in Deutschland einen Schlaganfall. Im vergangenen Jahr mussten im Bereich der AOK-Direktion Schweinfurt (deckungsgleich mit der Region Main-Rhön) 774 Schlaganfälle von AOK-Patienten in einer Klinik behandelt werden. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der AOK. Im Jahr 2017 waren es sogar 786 Behandlungsfälle.

>>> Mehr lesen >>>

Doktorand des IEHT wurde mit Preis für bestes Poster beim HIGHVOLT-Kolloquium ausgezeichnet

SCHWEINFURT - Im Rahmen des HIGHVOLT-Kolloquiums 2019, einer national führenden Veranstaltung der Hochspannungstechnik, wurde der wissenschaftliche Mitarbeiter des Institutes für Energie- und Hochspannungstechnik (IEHT) an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt, M. Eng. Hans-Peter Öftering, für das beste Poster mit einem mit 500 Euro dotierten Preis ausgezeichnet.

>>> Mehr lesen >>>

MainCityRun Schweinfurt 2019 war ein Gewinn für alle – und nun gab´s auch noch einen Preis

SCHWEINFURT - Ein Gewinn für alle, für die Sportler, für die Veranstalter und natürlich zuerst auch für die Stadt und den Landkreis war der diesjährige MainCityRun ohne Frage. Tolle Stimmung im Start- und Zielbereich am Marktplatz aber auch entlang der Strecke. Selbst das Wetter spielte mit und bescherte den über 2.500 Teilnehmern ideale Laufbedingungen. 

>>> Mehr lesen >>>