SW1-Lokalsport

Enes Küç kehrt zu den Würzburger Kickers zurück

Depro Ronan Keating

WÜRZBURG – Der Offensivspieler kommt vom türkischen Viertligisten Alanya Kestelspor und bringt reichlich Erfahrung mit. Der 27-jährige Deutsch-Türke lief bereits in der Saison 2018/19 für den FWK auf. Nach seiner Zeit bei den Kickers wechselte er für eine Saison zurück zum Regionalligisten Berliner AK 07.

Von 2021 bis Juli 2023 war Küç für den FC Viktoria Berlin aktiv. Dort spielte der gebürtige Berliner sowohl in der Regionalliga Nordost als auch in der 3. Liga und zeigte konstant starke Leistungen. Im Juli 2023 zog es ihn dann in die 4. Liga der Türkei zu Alanya Kestelspor, wo er bis zu seiner Rückkehr nach Deutschland spielte.

Nun ist Enes Küç wieder zurück am Dallenberg und freut sich, seine Karriere bei den Würzburger Kickers fortzusetzen.

Weinfest Hergolshausen

„Ich freue mich sehr, wieder bei den Kickers zu sein. Ich bin motiviert und bereit, mein Bestes zu geben, um der Mannschaft beim Ziel Aufstieg zu helfen. Ich kann es kaum erwarten, wieder auf dem Platz zu stehen“, sagt Küç.

Kartenkiosk Bamberg - Dire Straits Experience
Depro Ronan Keating

Auch Sportdirektor der Würzburger Kickers, Sebastian Neumann begrüßt die Rückkehr von Enes Küç: „Enes ist vielseitig einsetzbar und ein Spieler, der den Verein, die Stadt und das Umfeld kennt. Seine Erfahrung und seine Fähigkeiten werden uns in der kommenden Saison sehr helfen. Wir sind froh, ihn wieder bei uns zu haben. Seine Rückkehr wird uns zusätzliche Optionen in der Offensive geben, und wir sind überzeugt, dass er eine wichtige Rolle in unserer Mannschaft spielen wird.“

Heute mal ausgehen/bestellen? Unsere Partner:
Kauzen-Bier
Weiherer Bier
Maharadscha
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten