Home / SLIDER

SLIDER

Neues aus der Fußball-Bayernliga: Aubstadt gleicht kurz vor Schluss gegen Großbardorf aus – MIT VIELEN FOTOS!

AUBSTADT / GROSSBARDORF - Fast 20 Ex-Schnüdel des FC Schweinfurt 05 in beiden Kadern trafen am Samstag vor 1450 Zuschauern im Grabfeld-Derby und Spitzenspiel der Fußball-Bayernliga aufeinander. Der TSV Aubstadt holte gegen den Namenskollegen aus Großbardorf einen 0:2-Rückstand noch auf.

>>> Mehr lesen >>>

1:1 in Bayreuth: Der FC 05 kassiert im Frankenderby in der letzten Minute den Ausgleich

BAYREUTH / SCHWEINFURT - Der VfB Eichstätt führt seit Samstag mit vier Punkten Vorsprung die Tabelle der Fußball-Regionallliga Bayern an. Nun gut, Verfolger Bayern München 2 hat noch drei Nachholspiele in der Hinterhand. Das Schlimme aber ist: Der FC Schweinfurt 05 hinkt nun schon acht Zähler hinter Eichstätt hinterher. Bei nur einer auszutragenden Partie mehr. in München...

>>> Mehr lesen >>>

Die Fünf-Klassen-Gesellschaft: Hirschfeld spielt weiter in der eigenen Liga

HIRSCHFELD – Zwei mal dürfen die Fußball-Kreisligisten der Region in und um Schweinfurt in diesem Jahr noch ran. Gegen Wülfershausen und gegen Gerolzhofen hat der SV Ramsthal dabei noch zwei ganz heiße Heimspiele vor sich. Der Exot aus dem Landkreis Bad Kissingen schaut wie drei andere Mannschaften noch auf Rang zwei. Platz eins? Scheint weg zu sein!

>>> Mehr lesen >>>

HAIBIKE Trainingscamp 2019 mit über 300 Händlern auf Mallorca

MALLORCA / SCHWEINFURT - Eine Woche hat HAIBIKE die Baleareninsel mit knapp 330 Händlern unsicher gemacht. Der Anlass war das diesjährige Trainingscamp mit Workshops rund um die neue Kollektion 2019 und Testrides vor traumhaften Kulissen wie der historischen Burg d’Artà. Mit dabei waren die HAIBIKE Heros Sam Pilgrim, Helene Fruhwirth sowie das Team der Enduro Crew.

>>> Mehr lesen >>>

Fnan Tewelde vor dem Schlager: „Ich hoffe, die Gochsheimer Fans pushen uns!“

GOCHSHEIM - Nach dem ersten Spieltag der Rückrunde ist der TSV Gochsheim auf Tabellenrang vier der Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost empor geklettert und hat den in Wiesentheid unterlegenen FC Thulba und die gegen Forst verlierenden Dampfacher überholt. Rang zwei bleibt allemal ein Thema. Nun kommt der Tabellenführer.

>>> Mehr lesen >>>

Sämtliches Essen aus dem Kofferraum ist weg: Pizzalieferservice wird bestohlen, Polizei bittet um Hinweise

WÜRZBURG - Dreist nutzte ein Dieb am Freitagabend die Unaufmerksamkeit eines Pizzalieferanten aus und entwendete sämtliches Essen aus dessen Kofferraum. Der entstandene Schaden liegt bei rund 150 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

>>> Mehr lesen >>>

Der Trick mit dem Ei: Wunderheilerin erbeutet 2.000 Euro, Polizei warnt vor Betrugsmasche

SCHWEINFURT - Am Donnerstagnachmittag ist eine Schweinfurterin Opfer zweier Trickbetrügerinnen geworden. Die Masche des Duos ist der Polizei seit vielen Jahren bekannt. Oftmals ist zunächst ein Hühnerei im Spiel, danach sollen Bargeld und Schmuck in ein Tuch eingewickelt werden. Übrig bleiben letztlich Papierschnipsel. Die Kripo warnt.

>>> Mehr lesen >>>

Kalter Hund statt vernaschte Pinguine: Nach dem 3:5 in Königsbrunn müssen die Mighty Dogs nun Miesbach schlagen

KÖNIGSBRUNN / SCHWEINFURT - Schwäbische Pinguine wollten sie laut Speisekarte an sich vernaschen. Doch die mit nur 13 Feldspielern angetretenen Mighty Dogs verloren am Freitagabend das Aufsteigerduell der Eishockey-Bayernliga mit 3:5 in Königsbrunn - bei etwas besseren Pinguinen.

>>> Mehr lesen >>>

Gesundheitstag der Stadtverwaltung mit den drei beteiligten Krankenkassen AOK, Barmer GEK und SKD BKK

SCHWEINFURT - Turnusmäßig veranstaltet die Stadtverwaltung für ihre Beschäftigten im Rathaus einen Gesundheitstag. Der nunmehr 4. Gesundheitstag findet am Montag, 19. November, statt. Oberbürgermeister Sebastian Remelé wird ab 10:00 Uhr mit seinen Referatsleitern einen Rundgang starten und sich über die einzelnen Angebote informieren.

>>> Mehr lesen >>>

Pkw erfasst Fußgänger beim Rückwärtsrangieren im Bereich der Ladezone eines Einkaufsmarktes: 68-Jähriger verstorben

WÜRZBURG - Vermutlich beim Rückwärtsrangieren hat ein Autofahrer am späten Freitagnachmittag einen Fußgänger erfasst und tödlich verletzt. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt führt die Ermittlungen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde auch eine Sachverständige hinzugezogen.

>>> Mehr lesen >>>