Home / Ort / Würzburg

Würzburg

Lokale Nachrichten aus dem Raum Würzburg

Einbrüche in „A“ wie Apotheke und Autohandel: Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen

WÜRZBURG / LENGFELD - Gleich zwei Einbrüche haben sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Stadtteil Lengfeld ereignet. Aus dem Firmengebäude eines Autohändlers entwendete ein Unbekannter Gegenstände im Wert von etwa 3.000 Euro. Bei einem weiteren Einbruch in eine Apotheke wurde Bargeld im unteren dreistelligen Bereich erbeutet. In beiden Fällen hat die Kripo Würzburg die weiteren Ermittlungen übernommen.

>>> Mehr lesen >>>

Option gezogen: Der Vertrag von Dave Gnaase bei den Würzburger Kickers läuft nun bis Sommer 2020

WÜRZBURG - Der zum Saisonende auslaufende Vertrag von Dave Gnaase beim FC Würzburger Kickers wurde per Option bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das meldet der Fußball-Drittligist, der nach der Heimniederlage gegen Hansa Rostock nun am Wochenende beim SV Wehen-Wiesbaden spielt.

>>> Mehr lesen >>>

Landrat Florian Töpper zeichnet vier Ehrenamtliche für besonderes Engagement beim BRK und THW aus

LANDKREIS SCHWEINFURT - Sei es die Tätigkeit als Bereitschaftsarzt, als Ausbilder für Erste Hilfe, als THV-Dienstführer sowie die Unterstützung bei Hochwasserschäden – sie alle haben sich um die Hilfsorganisationen und ihre gemeinnützigen Aktivitäten verdient gemacht und zeichnen sich durch ihr Engagement beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) sowie dem Technischen Hilfswerk (THW) aus.

>>> Mehr lesen >>>

„Innovationen in der Hotellerie“: Die Bachelorarbeit von Marlene Bauer wurde prämiert

SCHWEINFURT / WÜRZBURG - Die Wünsche an ein Hotelzimmer sind sehr variabel, auch kontrovers und reichen von einem einfachen Bett zum Schlafen über einen ländlichen Wellness-Aufenthalt mit Sport-Angeboten bis hin zum großstädtischen Luxus-Etablissement mit Meerblick.

>>> Mehr lesen >>>

Nach Rettungsaktion aus dem winterlichen Main: Lebensretter mit Karten für Fastnacht in Franken überrascht

WÜRZBURG - Nachdem der 49-jährige Matthias Burger im Januar 2018 einen Mann aus dem Main gerettet hatte, konnte die unterfränkische Polizei am Freitagmittag gemeinsam mit dem Bayerischen Rundfunk den Faschings-Freund mit einem ganz besonderen Dankeschön überraschen.

>>> Mehr lesen >>>

74 kg Amphetamin in Spanien sichergestellt: Intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg erfolgreich

WÜRZBURG - Seit Oktober 2018 geführte, intensive Ermittlungen der Würzburger Kriminalpolizeidienststellen und der Staatsanwaltschaft Würzburg wegen internationalen Rauschgifthandels und Geldwäsche gegen 31 Tatverdächtige aus fünf europäischen Ländern führten Anfang Januar zum Erfolg. Insgesamt konnten in Madrid 74 kg Amphetamin sichergestellt werden. Drei Tatverdächtige warten in Spanien auf ihre Auslieferung nach Würzburg.

>>> Mehr lesen >>>

17,7% in Unterfranken: Großer Erfolg des Volksbegehrens „Rettet die Bienen!“

UNTERFRANKEN - Die Bürgerinnen und Bürger von Unterfranken haben die Naturschutzpolitik der schwarz-orangen Regierung satt und haben das lautstark Kund getan. In Unterfranken hat das Volksbegehren laut dem vorläufigen Endergebnis 17,7 Prozent erreicht. Damit ist es das erfolgreichste Volksbegehren in Unterfranken und Bayern mit einer Rekord-Beteiligung von insgesamt 1,75 Millionen Bayerinnen und Bayern.

>>> Mehr lesen >>>

„Raus aus dem Alltag – rein ins Wolfsrevier“: Mit Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express zum Bundesliga-Handball der Rimparer Handballer in Würzburg

WÜRZBURG - Mit der Bahn zum Unterfrankenderby der 2. Bundesliga? „ Erleben Sie Handball der Spitzenklasse, Emotionen, Spannung und Leidenschaft. Erleben Sie die Rimparer Wölfe live in der s.Oliver Arena zu Würzburg", heißt es in einer Pressemeldung der Bahn.

>>> Mehr lesen >>>

Fitness & Fun auch neben der Laufbahn: Die WüFIT auf dem iWelt Marathon Würzburg

WÜRZBURG - Endlich ist es so weit, die WüFIT ist zurück! Das größte fränkische Event für Fitness und Freizeit hat sich schon längst einen festen Platz im Kalender der Menschen aus Würzburg und der Umgebung verdient. Dieses Mal findet sie allerdings nicht am gewohnten Platz statt, sondern im Rahmen des iWelt Marathons zentral und gut erreichbar im Congress Centrum Würzburg.

>>> Mehr lesen >>>

Volksbegehren Artenvielfalt: Noch nicht alle Zahlen bekannt, aber es schaut gut aus

BAYERN / SCHWEINFURT - Das Volksbegehren zur Erhaltung der Artenvielfalt biegt in die Zielgeraden ein. Noch bis Mittwochabend und bis zur Schließung der Rathäuser an diesem Tag kann ein jeder stimmberechtigte Bürger dieses Anliegen unterstützen.

>>> Mehr lesen >>>