Home / Ort / Euerbach

Euerbach

Lokale Nachrichten aus Euerbach

Ladendiebin deckt sich mit Kinderschuhen ein, sieben tote Schlachtschweine beim Brand eines Tiertransporters

SCHWEINFURT - Nicht zimperlich war eine Ladendiebin, welche am Donnerstagnachmittag bei einem Ladendiebstahl in einem Geschäft in der Stadtgalerie ertappt worden ist. Gleich mit vier Paar Kinderschuhen im Gesamtwert von rund 70 Euro wollte sie sich davonmachen. Gegen die Beschuldigte wird jetzt wegen Ladendiebstahls ermittelt.

>>> Mehr lesen >>>

„Finale dahoam“: Endrunde um den UEFA Regions’ Cup steigt in Bayern

BAYERN - Europas Amateurfußball-Krone wird im Freistaat vergeben! Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) ist vom 18. bis 26. Juni Gastgeber des Endrunden-Turniers um den UEFA Regions’ Cup, dem bedeutendsten Amateurfußball-Wettbewerb der Europäischen Fußball-Union UEFA. Das Finale steigt in der Wacker-Arena von Burghausen, dazu werden die zwölf Vorrundenbegegnungen bei der SpVgg Hankofen-Hailing in Leiblfing, im städtischen Stadion in Kelheim, im Hammerbachstadion von Landshut und im Anton-Treffer-Stadion in Neustadt an der Donau ausgetragen.

>>> Mehr lesen >>>

Halbzeitbilanz Euerbach / Kützberg 2: „Wichtig ist, dass alle an einem Strang ziehen!“

EUERBACH / KÜTZBERG - Der SV Euerbach/ Kützberg 2 überwintert auf Rang zehn der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1 und hat noch nicht genügend Abstand zu den Abstiegsrängen, als das die Trainer Thomas Hartmann und Marcel Schmitt beruhigt ins neue Jahr gehen könnten. anpfiff.info bat Thomas Hartmann zum großen Halbzeit-Interview während der Winterpause und stellte Unmengen von Fragen.

>>> Mehr lesen >>>

Nach einem Familienstreit: Mann leistet Widerstand gegen gerufene Polizeibeamte

SCHWEINFURT - Nachdem die Polizei von der Frau nach einem Familienstreit am Donnerstagabend zu Hilfe gerufen worden ist, leistete der Mann im Rahmen der Sachbearbeitung einen Widerstand. Nach einer Anordnung durch die Staatsanwaltschaft wurde deshalb später eine Blutentnahme bei dem Betrunkenen durchgeführt.

>>> Mehr lesen >>>

Hallenfußball: Geesdorf und Wülfershausen fahren zum Kreis-Endturnier nach Bergrheinfeld

WAIGOLSHAUSEN - Der FC Geesdorf hat am Freitagabend das erste Qualifikationsturnier im Hallenfußball (Futsal) im Kreis Schweinfurt gewonnen und fährt genauso wie der Zweite DJK Wülfershausen zur Endrunde am 12. Januar 2019 nach Bergrheinfeld.

>>> Mehr lesen >>>

Halbzeitbilanz SG Sömmersdorf: „In Gerolzhofen hatten wir die Trikots vergessen!“

SÖMMERSDORF / OBBACH / GELDERSHEIM - Die neue SG SV Sömmersdorf/ Obbach /FC Geldersheim überwintert nach dem Abstieg aus der Bezirksliga auf einem an sich ordentlichen fünften Platz der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1, hat aber bereits neun Punkte Rückstand zum Tabellenzweiten FC Gerolzhofen.

>>> Mehr lesen >>>

Fünfjähriger riss sich von der Hand seiner Mutter los und prallte gegen einen Seat

SCHWEINFURT - Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein Kleinkind bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in der Benno-Merkle-Straße zu. Der Rettungsdienst nahm den Buben vorsorglich zu einer Untersuchung in ein Krankenhaus mit.

>>> Mehr lesen >>>

Reiterswiesens Coach Frank Halbig: „Ich würde gerne Bezirksliga im Kreis Schweinfurt trainieren!“

REITERSWIESEN - Der TSV Reitersweisen überwintert als Tabellensechster der Rhöner Kreisklasse 1, hat aber bei schon neun Punkten Rückstand auf Rang zwei den Anschluss nach oben etwas verpasst. Trainer Frank Halbig stellte sich in der Winterpause den Fragen von anpfiff.info.

>>> Mehr lesen >>>

Die Fünf-Klassen-Gesellschaft: Hirschfeld spielt weiter in der eigenen Liga

HIRSCHFELD – Zwei mal dürfen die Fußball-Kreisligisten der Region in und um Schweinfurt in diesem Jahr noch ran. Gegen Wülfershausen und gegen Gerolzhofen hat der SV Ramsthal dabei noch zwei ganz heiße Heimspiele vor sich. Der Exot aus dem Landkreis Bad Kissingen schaut wie drei andere Mannschaften noch auf Rang zwei. Platz eins? Scheint weg zu sein!

>>> Mehr lesen >>>

Einmal noch Fußball-Landesliga: Mittelmaß ist schön – ist es nicht?

EUERBACH / SCHWEMMELSBACH – Vor vier Wochen erst wagte anpfiff.info eine Einschätzung zur Situation der vier Mannschaften aus den Spielkreisen Schweinfurt und Rhön in der Fußball-Landesliga Nordwest und stellte fest, dass das Quartett aus der Region ordentliche Plätze belegt. Die Ränge eins, vier, sieben und neun. Soviel hat sich seitdem gar nicht geändert. Aber eben doch Entscheidendes.

>>> Mehr lesen >>>