SW1-Notruf

Retzbach: Ach Du Sch**** – LKW verliert haufenweise Schafkot auf der B27 – Aufräumarbeiten dauern 3 Stunden

Keiler Helles

RETZBACH, Lkr. Main-Spessart – Am Montagmittag befuhr ein Lastkraftwagen, der mit Exkrementen von Schafen beladen war, die B 27 in Fahrtrichtung Karlstadt.

Als der Lkw gerade die sogenannte Penny-Markt-Kreuzung passierte, öffnete sich aufgrund eines technischen Defekts die Ladeklappe, und die Ladung fiel auf die Straße. Der Fahrer bemerkte dies sofort und verständigte die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei. Die Verunreinigungen konnten durch die Freiwillige Feuerwehr gereinigt werden. Die Verkehrsbeeinträchtigungen dauerten etwa 3 Stunden an.

Heute mal ausgehen/bestellen? Unsere Partner:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Weiherer Bier
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten