SW1-Notruf

Obernbreit: Überschlag nachdem der Fahrer ins Bankett geriet

Eisgeliebt

OBERNBREIT – Am späten Sonntagabend war ein 38-Jähriger mit einem Honda auf der Staatsstraße 2418 von Obernbreit in Richtung Iffigheim unterwegs.

In einer Linkskurve geriet der Mann mit seinem Fahrzeug nach rechts ins Bankett. Beim Versuch gegenzulenken verlor er die Kontrolle, fuhr in den gegenüberliegenden Straßengraben und überschlug sich. Letztlich blieb der Pkw kopfüber im Straßengraben liegen. Bei dem Unfallgeschehen zog sich der alleinige Fahrzeuginsasse leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst transportierte ihn zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus. Um die Bergung des nicht mehr fahrbereiten Honda kümmerte sich ein Abschleppdienst.

Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zur Vollsperrung der Fahrbahn. Die Feuerwehr Obernbreit war mit 14 Helfern an der Unfallstelle. Es entstand ein Gesamtschaden von a. 25000 Euro.

Mezger
Heute mal ausgehen/bestellen? Unsere Partner:
Maharadscha
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten