SW1-Notruf

Gemünden: 80-jähriger Radler nach Sturz im Krankenhaus verstorben

Sparkasse

GEMÜNDEN a. Main, Lkr. Main-Spessart – Am Samstagnachmittag war ein 80-jähriger Rennradfahrer auf der Kreisstraße MSP 19 von Ruppertshütten in Richtung Langenprozelten unterwegs. Auf Höhe des Parkplatzes des Sindersbachsees kam es zu einem Sturzgeschehen.

Durch einen Zeugen wurde der Verkehrsunfall beobachtet. Er schilderte, dass der Senior ins Straucheln kam, über den Lenker stürzte und auf der Fahrbahn zum Liegen kam.

Der 80-Jährige wurde mit schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wo er kurze Zeit später den Verletzungen erlegen ist. Die Polizei stimmte ihre weiteren Verkehrsunfallermittlungen mit der Staatsanwaltschaft ab.

Mezger
Heute mal ausgehen/bestellen? Unsere Partner:
Naturfreundehaus
Kauzen-Bier
Maharadscha
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten