SW1-Notruf

Bad Kissingen: 92-Jähriger verwechselt Gas mit Bremse

Keiler Helles

BAD KISSINGEN – Ein 92-jähriger Mercedesfahrer fuhr mit seinem Pkw auf einen Parkplatz ein. Durch Blendung durch die Sonne verwechselte er das Bremspedal mit dem Gaspedal.

Dadurch beschleunigte das Automatik-Fahrzeug ungewollt nach vorne, durchbrach eine Hecke, rammte ein Sperrgitter, touchierte einen Hydranten, riss eine Wegbeleuchtung aus der Verankerung und fuhr schließlich eine Böschung hinab. Der entstandene Sachschaden am Pkw beträgt etwa 5000 Euro, während der Fremdschaden sich auf ca. 500 Euro beläuft.

Heute mal ausgehen/bestellen? Unsere Partner:
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus
Maharadscha
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten