SW1-Notruf

Bad Brückenau: Unfallfahrer macht sich aus dem Staub – Gibt es Zeugen?

Depro Ronan Keating

BAD BRÜCKENAU – Am Montagmittag, zwischen 13:33 Uhr und 13:50 Uhr, ereignete sich in der Bad Brückenauer Straße „Im Kalkgrund“ eine Verkehrsunfallflucht.

Eine 55-jährige Fahrzeugbesitzerin parkte dort ihren Pkw für nur 17 Minuten. Als sie wieder zu ihrem Pkw zurückkam, stellte sie einen Schaden am linken hinteren Kotflügel fest. Dem Schadensbild nach zu urteilen ist ein blau-grüner Pkw beim Vorbeifahren am Heck hängengeblieben. Anstatt ordnungsgemäß an der Unfallstelle zu warten, setzte der Fahrer seine Fahrt unerlaubt fort. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Die Bad Brückenauer Polizei hat in dieser Sache die Ermittlungen wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter 09741/606-0 entgegengenommen.

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024
Heute mal ausgehen/bestellen? Unsere Partner:
Weiherer Bier
Kauzen-Bier
Maharadscha
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten