SW1-Notruf

Aschaffenburg: Verkehrsunfall zwischen Kind und Motorradfahrer – Beide Unfallbeteiligte schwer verletzt

Sparkasse

ASCHAFFENBURG / SCHWEINHEIM – Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich am späten Sonntagnachmittag wurden eine 10-jährige Radfahrerin und ein Motorradfahrer schwer verletzt. Die Aschaffenburger Polizei nahm den Unfall auf.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 10-Jährige auf der Döllingerstraße unterwegs und wollte auf die Rotwasserstraße einbiegen. Ein 23-Jähriger fuhr zu dieser Zeit mit seinem Motorrad auf der Rotwasserstraße. Die 10-Jährige missachtete offenbar die Vorfahrt des Motorradfahrers und fuhr in die Kreuzung ein. Der Mann versuchte, einen Zusammenstoß zu vermeiden, konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen. Beide Unfallbeteiligten wurden von ihren Fahrzeugen geschleudert und kamen auf der Fahrbahn zum Liegen.

Mehrere Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und des Notarztes um die Verletzten. Beide wurden nach einer Erstbehandlung umgehend in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Aschaffenburger Polizei führte die Unfallaufnahme durch. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden die Beamten hierbei, insbesondere zur Klärung der Unfallursache, von einem Gutachter unterstützt.

Mezger
Heute mal ausgehen/bestellen? Unsere Partner:
Weiherer Bier
Maharadscha
Naturfreundehaus
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten