NA OHNE Kategoriezuordnung

Die Schnüdel starten beim WFV und gegen Erlangen in die neue Fußball-Saison

Eisgeliebt

Schweinfurt – Der FC 05 startet mit dem Auswärtsderby beim Würzburger FV in die neue Saison der Fußball-Bayernliga Nord. Das wurde nun bekannt. Am Samstag, den 21. Juli, kommt es an der Mainaustraße zum Wiedersehen der beiden enttäuschten Teams, die jeweils knapp den Aufstieg in die Regionalliga Bayern verpassten.

Schon unter der folgenden Woche steht dann das erste Heimspiel an. Dabei gastiert mit dem FSV Erlangen-Bruck ausgerechnet der langjährige Verein des neuen Schweinfurter Trainers Gerd Klaus im Willy-Sachs-Stadion. Der WFV reist am zweiten Spieltag zum Neuling nach Forchheim. Der FC Sand hat gegen Memmelsdorf und in Bamberg gleich zwei Derbys vor sich. Der TSV Großbardorf kickt zum Auftakt in Weismain (!) gegen die Svgg Bayreuth und dann unter der Woche zuhause gegen Neuling Kleinrinderfeld, der mit dem Ex-Gallier Bastian Götzfried kommt.

Das Auftaktspiel der Bayernliga Nord bestreiten schon am Freitagabend, den 20. Juli, die beiden Aufsteiger aus Aubstadt und Ammerthal. Aubstadt muss an Spieltag zwei unter der Woche nach Haibach reisen.

Weinfest Hergolshausen
Heute mal ausgehen/bestellen? Unsere Partner:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Weiherer Bier
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten