Home / Lokales / Die gesamte Muskulatur im Freien trainieren: Neue Calisthenics Anlage in den Wehranlagen

Die gesamte Muskulatur im Freien trainieren: Neue Calisthenics Anlage in den Wehranlagen


Sparkasse

SCHWEINFURT – Oberbürgermeister Sebastian Remelé weiht am Dienstagmittag, den 23. Oktober, die neue Calisthenics Anlage in den Wehranlagen (zwischen Spielplatz und Barfußpfad) ein.

Dem Bau der Calisthenics Anlage durch die Stadt Schweinfurt ging die Initiative einer Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen voraus, die bislang an den Trimm-Dich-Geräten am Rothügel trainierten.


Wolf-Moebel

Bei einer Calisthenics Anlage können Sportler aus eigener Kraft heraus die gesamte Muskulatur im Freien trainieren. Dabei ist es das Ziel der Calisthenics Turngeräte, das Trainieren von Beweglichkeit, Koordination und Kraft gleichermaßen zu ermöglichen.

Infos und Fotos: Stadt Schweinfurt




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Pinocchio
Yummy
Pure Club
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Radeln für den Klimaschutz: Winora Group ist wieder Sponsor der Schweinfurter Bike Days RV

SCHWEINFURT - Auch in diesem Jahr ist die Winora Group wieder Sponsor der Schweinfurter Bike Days RV. Am 11. und 12. Mai ist das Unternehmen mit seinen Fahrradmarken HAIBIKE und WINORA am Unteren Wall zu finden, wo man unter anderem Testfahrten anbietet und ein HAIBIKE verlost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.