Newsallianz IU

Auf nach Hallstadt: Ein Gedankenleser kommt – und der unverwüstliche Liebeslieder-Singer Götz Alsmann

Eisgeliebt

Auf nach Hallstadt: Ein Gedankenleser kommt – und der unverwüstliche Liebeslieder-Singer Götz Alsmann

HALLSTADT BEI BAMBERG – Zwei weitere echte Highlights stehen am Ende der ersten Oktober-Woche auf dem Kulturboden in Hallstadt bei Bamberg an. Da sollten alle Unterfranken mal nach Oberfranken fahren.

Thorsten Havener
Gedankenleser Tour 2023
am Freitag, 06.10.2023 um 20:00
Kulturboden in Hallstadt

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024

Thorsten Havener live mit seinem brandneuen Programm „Gedankenleser“. Geheimnisvoll. Verblüfend. Mitreißend.

Depro Ronan Keating
TSV-Forst Party-Weekend
Die Grünen - Katharina Schulze - Paul Knoblach
Ambulanzzentrum MFA

Seit über 20 Jahren verblüft Thorsten Havener mit seinen mentalen Fähigkeiten seine Zuschauer im TV und auf den Bühnen dieser Welt. Hunderttausende verfolgten bereits weltweit staunend sein Schafen und blieben rätselnd zurück.

In „Gedankenleser“ zeigt Thorsten Havener die Essenz seines Wissens und seiner Erfahrungen der letzten beiden Dekaden. Der Abend ist ein einzigartiges Erlebnis – mysteriös, rätselhaft, unfassbar und zugleich sehr unterhaltsam. Es ist ein Abend, der nicht nur für die Zuschauer gemacht ist, sondern sie vor allem auch miteinbezieht – denn es geht um ihre Gedanken, Emotionen und Entscheidungen. Charmant zeigt Thorsten Havener ihnen eine Welt, in der mehr möglich ist, als sie denken. Diese Reise führt seine Gäste tief in ihr Innerstes, zu ihrer Intuition und an den Rand ihrer Vorstellungskraft. So erlangen sie völlig neue Einblicke in die Kraft ihrer Gedanken und deren Auswirkung auf ihre Wirklichkeit.

Götz Alsmann
L.I.E.B.E.
am Sonntag, 8. Oktober 2023 um 19:00 Uhr
Kulturboden in Hallstadt

Götz Alsmann singt Lieder der Liebe. Tut er das nicht immer? Eigentlich ja. Aber nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris, New York und Rom, jeweils dokumentiert durch preisgekrönte Alben und über 700 Konzerte in den letzten neun Jahren, widmet sich der König des Jazzschlagers wieder den Werken der großen Komponisten und Texter des deutschen Sprachraums. Deren Spezialität waren schon immer Liebeslieder – romantisch und zart, verträumt und verrucht – aber auch draufgängerisch und wild.

Ganz gleich, ob es sich dabei um Werke aus der Zeit der „silbernen Operette“ der 20er und 30er Jahre handelt, um Chansons der Nachkriegszeit oder um Preziosen aus der Schlagerwelt der 50er und 60er Jahre – all’ diese Klassiker werden im typischen Sound der Götz Alsmann Band mithilfe der Arrangements ihres Bandleaders behutsam in die Welt des Jazz überführt und beweisen dadurch ihren Charme, ihre Eleganz, ihren Humor und ihre zeitlose Qualität.

Die Band, die Götz Alsmann bei den Konzerten zur Seite steht, besteht aus Musikern, die zum größten Teil seit Jahrzehnten zum Ensemble gehören. Bei buchstäblich Tausenden von Konzerten haben sie an Alsmanns immerwährendem Einsatz für den Jazzschlager teilgenommen. Ihr Platz in der Musikgeschichte ist ihnen sicher. Sie erleben:

Götz Alsmann (Gesang, Piano und mehr) Altfrid M. Sicking (Vibraphon, Xylophon und mehr) Ingo Senst (Kontrabass) Rudi Marhold (Schlagzeug) Markus Paßlick (Congas, Bongos, Percussion)

Götz Alsmann singt Lieder der Liebe – zu Recht!

Örtlicher Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstraße 41, 96123 Pödeldorf
Tickets und mehr unter https://www.kartenkiosk-bamberg.de

Weiterlesen auf Auf nach Hallstadt: Ein Gedankenleser kommt – und der unverwüstliche Liebeslieder-Singer Götz Alsmann

Heute mal ausgehen/bestellen? Unsere Partner:
Weiherer Bier
Maharadscha
Naturfreundehaus
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten