Home / i-love-sw

i-love-sw

Stadt Schweinfurt gewinnt Rechtsstreit gegen die Initatoren des Bürgerentscheids pro Stadtwald

SCHWEINFURT - Die Vertreterinnen des Bürgerbegehrens „für einen klimaschützenden und kostengünstigen Stadtwald“ sind mit ihrem kurz vor dem Termin der Bürgerentscheide angestrengten Eilverfahren vor dem Verwaltungsgericht Würzburg gescheitert.

>>> Mehr lesen >>>

Ein Multi-Van von Vossiek: Das Schweinfurter Prinzenpaar ist nun mobil

SCHWEINFURT – Das neue Schweinfurter Prinzenpaar ist nun mobil – rechtzeitig zur bald startenden heißen Faschingszeit einer heuer besonders langen und bis Anfang März andauernden Session. Prinz Engin I. und Prinzessin Basak-Burcu I. Bekamen vom Schweinfurter Autohaus Vossiek (das es auch in Werneck gibt) nun ein Fahrzeug übergeben.

>>> Mehr lesen >>>

Der Schweinfurter Stadtwald steht – zumindest auf dem Papier und von Kinderhand gezeichnet!

SCHWEINFURT - „Der Stadtwald steht...!“ - zumindest auf dem Papier und von Kinderhand gezeichnet. Dafür gab’s als Dank heiße Schokolade und jede Menge Kinderbücher, die ersten vier Preisträger erhielten zudem die Zusage, als Motiv auf den 500 von Hauke Promotion gesponsorten Baumwolltaschen zu landen.

>>> Mehr lesen >>>

Die Grünen beantragen im Stadtrat bürgerfreundiche Eintragungszeiten für das Volksbegehren „Artenvielfalt in Bayern – Rettet die Bienen!“

SCHWEINFURT - Vom 31. Januar bis 13. Februar 2019 läuft das Volksbegehren "Artenvielfalt in Bayern – Rettet die Bienen!“. Erfolg hat es jedoch nur, wenn sich während dieses Zeitraumes mindestens 10% der Wahlberechtigten unter Vorlage des Personalausweises in die Unterschriftenlisten eintragen, die nur in den Rathäusern ausliegen.

>>> Mehr lesen >>>

Zum Bürgerentscheid am 20. Januar nimmt der Bund Naturschutz mit eigenem Konzept und Bewertungsmatrix Stellung

SCHWEINFURT - Zur aktuellen Diskussion um einen Stadtwald oder Bürgerpark im Rahmen einer Landesgartenschau 2026 in Schweinfurt nimmt der Bund Naturschutz (BN) wie folgt Stellung.

>>> Mehr lesen >>>

Das Schweinfurter Haus in der Rhön: Irgendwie klappt das nicht so richtig mit der Gastronomie…

OBERELSBACH / SCHWEINFURT - Der Rhönclub Schweinfurt hat anscheinend einfach kein Glück mit seinen Pächtern im Schweinfurter Haus nordwestlich von Urspringen und Oberelsbach in Richtung Hochrhön. 7 Doppel-, 3 Dreibett- und 1 Vierbettzimmer mit Etagenduschen gibt´s dort. Im Alten Forsthaus stehen 8 Doppelzimmer mit Dusche und WC sowie 1 Ferienwohnung für maximal 6 Personen zur Verfügung.

>>> Mehr lesen >>>

Die Stadt sieht dem Rechtsstreit mit den Initiatoren der Bürgerinitiative pro Stadtwald gelassen entgegen und glaubt, die Klage diene ausschließlich dazu, mediale Aufmerksamkeit zu erhalten

SCHWEINFURT - Die Vertreterinnen des Bürgerbegehrens „für einen klimaschützenden und kostengünstigen Stadtwald“, haben einen Rechtsstreit mit der Stadt Schweinfurt angestrengt.

>>> Mehr lesen >>>

Die Initiatorinnen des Bürgerbegehrens „Für einen klimaschützenden und kostengünstigen Stadtwald“ ziehen vors Verwaltungsgericht und erstreben Richtigstellung von zahlreichen Falschinformationen in öffentlichen Verlautbarungen der Stadt

SCHWEINFURT - Am Montag, den 14.01.2019, haben die beiden Vertreterinnen des Bürgerbegehrens „Für einen klimaschützenden und kostengünstigen Stadtwald“ beim Verwaltungsgericht Würzburg einen Eilantrag eingereicht und ersuchen Rechtschutz wegen zahlreicher Falschbehauptungen in der offiziellen Bürgerunterrichtung über den Inhalt des Bürgerentscheids „Stadtwald“.

>>> Mehr lesen >>>

Mit 12.000 Fans in der Münchner Olympiahalle: MHV Schweinfurt goes Handball-WM als erstes von drei Events zum Zehnjährigen

MÜNCHEN / SCHWEINFURT - Am vergangenen Sonntag war es endlich so weit! Eine große blau-weiße Meute, welche aus Spielern, Freunden und Fans des MHV Schweinfurt bestand, machte sich um 9 Uhr in der Früh auf den Weg Richtung München zur Handball-WM.

>>> Mehr lesen >>>

Änderung der Winter-Vorbereitung: Schnüdel trainieren erst ab Donnerstag und spielen gegen Erlangen statt gegen Würzburg

SCHWEINFURT - Es gab Änderungen im Vorbereitungsplan des 1. FC Schweinfurt 05. Nicht am kommenden Mittwoch, den 16.01.2019, sondern am darauffolgenden Donnerstag, den 17.01.2019 steigen die Schnüdel in die Wintervorbereitung ein. Der gemeinsame Trainingsauftakt der Mannschaft beginnt um 10 Uhr vormittags im Willy-Sachs-Stadion.

>>> Mehr lesen >>>