SWN-News

Wichtiger Beitrag zur Mobilitätswende: Neue Lademöglichkeit für Elektroautos in Volkachs Stadtteil Escherndorf

Eisgeliebt

Volkach. Im Volkacher Stadtteil Escherndorf können ab sofort Elektroautos an zwei neuen Ladepunkten der N-ERGIE mit Ökostrom aus der Region geladen werden. Erster Bürgermeister Heiko Bäuerlein hat gemeinsam mit dem örtlichen Ansprechpartner Herbert Römmelt und Jürgen Lang, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft, die Ladestation symbolisch in Betrieb genommen.

Die öffentliche Lademöglichkeit befindet sich an der Straße, die zur Mainfähre führt, An der Güß 7, und verfügt über zwei Ladepunkte mit je 22 kW Ladeleistung. Die anliegenden Parkplätze sind ausschließlich für E-Fahrzeuge vorgesehen, die hier aufgeladen werden.

„Mit der Ladestation bieten wir einen tollen Service für alle, die elektrisch unterwegs sind – für unsere Gäste ebenso wie für Einheimische“, sagt Volkachs Erster Bürgermeister Heiko Bäuerlein. „Uns ist es wichtig, vor Ort auch in den Stadtteilen Angebote zu schaffen. So leisten wir unseren Beitrag zur Mobilitätswende, die ein wichtiger Bestandteil der Energiewende ist.“

AMS Auto Motorrad-Service - Saisonstart 2024

„Als regionaler Energieversorger wollen wir die Ladeinfrastruktur ausbauen, um so die Elektromobilität deutlich voranzubringen und den Klimaschutz zu stärken“, erklärt Jürgen Lang von der N-ERGIE. „Dabei setzen wir auf enge Partnerschaften mit zukunftsgewandten, engagierten Kommunen wie Volkach.“

Depro Ronan Keating
Die Grünen - Katharina Schulze - Paul Knoblach
Ambulanzzentrum MFA
TSV-Forst Party-Weekend

Die neuen Ladepunkte sind Teil des LadeVerbundPlus, einer Kooperation von 68 kommunalen Stadt- und Gemeindewerken in Nordbayern. Das gemeinsame Ziel der Partner ist es, die Ladeinfrastruktur flächendeckend in der Region auszubauen. Alle insgesamt über 1.000 Ladesäulen sind uneingeschränkt nutzbar; das einheitliche Zugangssystem kann komfortabel über die „Ladeverbund+“ APP freigeschaltet werden. Weitere Infos dazu unter www.ladeverbundplus.de

BU:

Unser Foto zeigt v.l. Herbert Römmelt, Volkachs 1. Bürgermeister Heiko Bäuerlein und Jürgen Lang von der N-ERGIE bei der symbolischen Inbetriebnahme der neuen Ladestation im Volkacher Stadtteil Escherndorf.                                                                           Foto: Katja Eden

Heute mal ausgehen/bestellen? Unsere Partner:
Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Maharadscha
Kauzen-Bier
Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten